Ausbildung zum Torwarttrainer

 

Ausbildung zum Torwarttrainer

 

Ab Herbst diesen Jahres wird erstmals die Torwarttrainer-Ausbildung beim BFV durchgeführt.

Konzeptionell wurden seitens des DFB und der Landesverbände drei Lizenzstufen

mit jeweils 40 Lerneinheiten (LE) entwickelt. Die erste Ausbildungsstufe (Basislehrgang)

organisiert und führt in Eigenverantwortung der BFV durch. Da sich die Torwarttrainerausbildung

auf drei Ausbildungsmodule ausrichtet, findet im Basislehrgang

keine Abschlussprüfung statt. Die Teilnehmer (max. 20 Anwärter möglich), erhalten

nach Beendigung des Basislehrgangs ein Teilnahmezertifikat. Inhaber einer Trainer CLizenz

erhalten eine Fortbildungsanerkennung von 20 LE für eine weitere drei jährige

Lizenzverlängerung.

Informationen zu den weiteren Ausbildungsstufen (Bewerbungs- und Zulassungsverfahren)

erhalten Sie auf der DFB-Homepage (www.dfb.de) bzw. per E-Mail: trainer@dfb.de